Klotinger Str. 1 b
59514 Welver-Klotingen
Tel.:  0 23 84 94 19 99
info@restauratorenring.de

-Der Ring auf der
          denkmal Leipzig 2012
                         hier mehr...
___________________________________
-Werte 2013 im Kurfürstlichen
          Schloss in Koblenz.
                         hier mehr..
..

Unser Partnerbetrieb J&M Baumann für die Werte 2013! zum Video...

Der Restauratorenring

  Gerade in der Denkmalpflege ist ein sensibler Umgang mit dem Vorhandenen geboten, das einmal Zerstörte ist unwiederbringlich verloren für kommende Generationen nicht mehr erfahrbar. Aber auch in der Altbauerhaltung ist ein fundiertes Wissen erforderlich, denn nicht alles, was im Neubaubereich gute Ergebnisse erzielt ist auch für den Altbau funktional. Gerade im bauphysikalischem Bereich (z.B. Wärmedämmung, Außenbeschichtungen usw.) ist höchste Vorsicht geboten. Es erfordert von den ausführenden Handwerkern eine qualifizierte Ausbildung und Erfahrung.

 

 Die Ausbildung zum Restaurator im Handwerk ist eine solch qualifizierte Ausbildung, die nur von gestandenen Handwerksmeistern absolviert werden kann. Sie garantiert eine Sensibilisierung für das Gute und Alte, Erfahrung mit alten Handwerkstechniken und eine theoretische Vertiefung in den Bereichen Physik, Baugeschichte, Chemie aber auch in Fragen zu Denkmal- und Baurecht.

 

 Der Restauratorenring ist ein Zusammenschluss höchst qualifizierter Handwerker/innen aus verschiedenen Gewerken. Gemeinsames Ziel und Anliegen ist der Erhalt und die Pflege denkmalgeschützter und alter Objekte. Eine gut dokumentierte, gründliche Voruntersuchung des Objekts dient als gewerkeübergreifende Grundlage für alle weiteren Arbeiten.
Vom Restaurierungs- und Sanierungskonzept, über die Maßnahmenplanung, bis hin zur fertig gestellten Baumaßnahme.
Durch diese enge und frühe Zusammenarbeit werden nicht nur besonders gute Arbeitsergebnisse erzielt, sondern auch die Bauzeiten und somit Kosten minimiert.
Der Restauratorenring ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Denkmalpflege und die Altbauerhaltung. Wenden sie sich an unsere Mitglieder. Sie werden kompetent beraten und von den zuständigen Fachleuten betreut.

 

Unser Leistungsangebot:

  • Bestandsaufnahme, Aufmaß, Bestandspläne
  • Behördengänge, Beratung zu Fördermitteln und Ausführung von Anträgen
  • Schadensuntersuchungen, Kostenermittlung
  • Beratung zu Schäden und Umnutzungen
  • Erstellung von Restaurierungs- Sanierungskonzepten
  • Maßnahmenplanung, deren Durchführung und (oder) Begleitung
  • Ausführen historischer Arbeitstechniken
  • Erstellung einer Abschlussdokumentation
  • Wartungs- und Pflegemaßnahmen

Und dies alles in den Gewerken: Gebäude Holz, Möbel Raumaustattung, Stein, Farbe, Stuck, Glas und Metall.

Hand in Hand

Verschiedene Gewerke arbeiten Hand in Hand

01012011247klein

Wir arbeiten mit mehrfach ausgezeichneten Handwerkern! Unter anderem 4 Preisträger des Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege!


[Home] [Impressum / Kontakt]